26. Oktober 2020

Hike2Career mit intap und internationalen Talenten

Eine gesellige Wanderung an einem angenehmen Herbsttag, inmitten der idyllischen Weinberge des Meißner Spaargebirges und mit einem großartigem Blick über das Elbtal. — Wer würde nicht gern in einer solch angenehmen Atmosphäre seinen künftigen Arbeitgeber oder neue Kolleginnen kennenlernen wollen?

Das ungezwungene Format Hike2Career von intap verbindet beides und macht Recruiting und Karriereplanung zum Outdoorevent. Dafür fuhren wir am Nachmittag mit einer Gruppe internationaler Talente mit dem Zug nach Meißen. Von dort aus wanderten wir zwei Stunden durch die Landschaft des Meißner Elbtals und genossen im Anschluss ein kleines Picknick.

Weil wir als Enloc stets auf der Suche nach aufgeweckten Mitgliedern für unser Team sind, haben wir die inspirierende Wanderung genutzt, um mit den Studenten, Absolventen und Professionals in den Austausch zu gehen und uns gegenseitig kennenzulernen. Bei zahlreichen Gesprächen hatten wir genügend Raum, unsere smarte Arbeitskultur vorzustellen und auf die zahlreichen interessierten Fragen zu antworten.

Natürlich gabs für die Teilnehmenden ein smartes Mitbringsel aus der Enloc World und für uns gab es im Anschluss zwei Bewerbungen.

Talenttransfer mit intap – funktioniert! Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Ein paar Eindrücke vom Hike2Career

(c) Fotos: Danke an Anton Baranenko

Du hast Lust auf eine außergewöhnliche Herausforderung bei der Enloc?

Alexandra Maulhardt

— HR Manager

 

Ich bin Deine Ansprechpartnerin bei uns im Team und freue mich, Dich kennenzulernen.

Hier geht es zu unserer Karriereseite.